Banken

Ihr Partner zur Risikominimierung

Die Bürgschaftsbank Thüringen ist ein willkommener Risikopartner für Hausbanken, da wir mit unseren Bürgschaften wertstabile Sicherheiten für den gesamten Zeitraum einer Finanzierungslösung stellen können. Da wir stets bemüht sind, selbst das Gespräch mit dem Unternehmer zu suchen, bekommen Sie als Bankenpartner auf diese Weise eine kompetente zweite Meinung zum Geschäftsvorhaben. Außerdem müssen Kreditinstitute weniger Eigenkapital hinterlegen, wenn ein von Ihnen vergebener Kredit durch uns mit einer Bürgschaft abgesichert ist.

Lassen Sie uns miteinander besprechen, wie wir Sie am besten unterstützen können, beispielsweise mit Terminen oder Workshops bei Ihnen oder bei uns. Ihre persönlichen Ansprechpartner finden Sie hier.
Zum Online-Antrag geht es hier.

hero header placeholder

Vertriebsunterstützung für Banker.

Eine Bürgschaft bei uns zu beantragen ist schnell und unkompliziert. Zudem bietet die Bürgschaft eine wertstabile Sicherheit für Sie und Ihre Kunden während der gesamten Laufzeit. Sie haben Fragen rund um den Antrag? Wir unterstützen Sie gerne telefonisch oder per Mail.

In 8 Schritten vom Antrag zur Urkunde.

01 | Bürgschaftsprogramm entsprechend der Bedürfnisse wählen

02 | Antrag und Formulare ausfüllen (pdf oder online, zu finden unter: Formulare)

03 | alle benötigten Unterlagen auf Vollständigkeit prüfen

04 | Antrag, Formulare und Unterlagen per Post an BBT senden

05 | Antragsprüfung & Sichtung aller Unterlagen durch BBT

06 | Schreiben der Entscheidungsvorlage für den Bürgschaftsausschuss (alle 14 Tage)

07 | Vorstellung des Projektes in der Ausschusssitzung

08 | Entscheidung, Erstellen der Urkunde und Versand an die Hausbank