Neue Allgemeine Bürgschaftsbestimmungen (ABB) ab 01.07.2017

Ab 01.07.2017 gelten für alle Bürgschaftsbanken in Deutschland einheitliche „Allgemeine Bürgschaftsbestimmungen“ (ABB), die an die Stelle der jeweils landesspezifischen Bürgschaftsrichtlinien treten.

Damit wird das Regelwerk für die länderübergreifend tätigen Kreditinstitute und überregional zuständigen Bearbeitungseinheiten transparenter.
Mit der Vereinheitlichung werden die Bestimmungen auch an neue Regulierungsanforderungen für die Kreditwirtschaft sowie die voranschreitenden Entwicklungen zur Digitalisierung und Standardisierung von Bankprozessen angepasst.

Die neuen ABB stehen ab sofort unter www.bb-thueringen.de im Bereich Service/ Unterlagen zur Verfügung.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns per Telefon unter: 0361 2135-0 oder per Mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .